Zufälliges Bild aus der Galerie ...
Presse & Medien, Archiv 2011


Sangerhausen / Tag der Gesundheit ...


Zum Tag der Gesundheit in Sangerhausen / Projekt Zukunftswerkstatt 50+

Suchtberatung macht Schüler nachdenklich


Aktionstag im BBRZ Rathmannsdorf ...
Unter dem Motto "Alkohol, Nikotin, Drogen - Nein Danke" wurde im BBRZ Rathmannsdorf und den anderen Einrichtungen mit Unterstützung der AOK-Krankenkasse und der Arbeiterwohlfahrt ein Präventions-Projekttag gegen Suchtmittel durchgeführt.

Mitarbeiter zufrieden mit BOT ...


Der BOT "Berufsorientierungstag" im Salzland Center wurde von den Schülern gut angenommen. Auch das Rathmannsdorfer BBRZ ist mit der Resonanz zufrieden. Petra Wiese nach ihrer Meinung befragt: "Wir als BBRZ konnten uns hier präsentieren, konnten praktische Einblicke in die Bautechnik sowie Farb- und Raumgestaltung geben." ...

51 Absolventen meistern Höhen und Tiefen mit Erfolg


In diesem Jahr fand die feierliche Zeugnisübergabe an die Absolventen der verschiedenen Berufrichtungen der BBRZ e. V. im altwürdigen Staßfurter Salzlandtheater statt ...

Unternehmertag mit großer Resonanz


51 hochmotivierte Jugendliche für den Arbeitsmarkt ...

"Janet hat sich ihren Arbeitsplatz mit Fleiß und Umsicht erarbeitet"


Die Absolventen des BBRZ e. V. Rathmannsdorf haben gstern ihre Zeugnisse in Empfang genommen. Für einige von ihnen beginnt nun das Berufsleben. So zum Beispiel für die 29-jahrige Janet Mühlbach ....

Jugendliche mit Handicap immer wichtiger für Betriebe


6,5 Millionen Fachkräfte werden bis zum Jahr 2025 in der deutschen Wirtschaft fehlen. Vor dem Hintergrund dieser Zahl wird dutlich, dass Unternehmen, was ihre Lehrlingssuche betrifft, künftig nicht mehr aus dem Vollen schöpfen können.

Camping in Amesdorf


Erstmals führten der Jugendclub Amesdorf und der Bereich der Landjugendpflege des BBRZ e. V. ein Zeltlager für Jugendliche durch. Daran nahmen Jugendliche aus Amesdorf, Hohenerxleben und Giersleben teil. 

kompletter Artikel als Download PDF ...


Im Laufschritt über Schlosstreppen


Das Sport- und Sommerfest im BBRZ Rathmannsdorf ist immer ein willkommener Abschluss des Ausbildungsjahres ...


Aktionswoche vom 09.05.2011 - 14.05.2011


Das BBRZ führt vom 09.05.2011 bis zum 14.05.2011 eine Aktionswoche / Festwoche durch. Verschiedene Veranstaltungen stehen Ihnen in dieser Woche zur verfügung ...

Download - Programmflyer als PDF Datei

- "Tag der offenen Tür" in der Gastronomie
- "Tag der offenen Tür" im Kompetenzzentrum Metall
- "Tag der offenen Tür" im SBW
- "Gastronomie" Schüler des Gymnasium - gemeinsames kochen

Präventionsveranstaltungen


Mit Jugendlichen im Gespräch - Die Jugendlichen verfolgten aufmerksam die Ausführungen des POK ...

Sigmar Gabriel besucht das BBRZ


VON HARALD VOPEL, 16.03.11, 17:40h, aktualisiert 16.03.11, 17:50h
 
Ines Kinne überreicht dem SPD-Chef eine metallene Rose. (FOTO: FRANK GEHRMANN)

ASCHERSLEBEN/MZ. Auf verbalen Wahlkampf hat der Vorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel, verzichtet, als er am Mittwoch das Berufliche Bildungs- und Rehabilitationszentrum (BBRZ) in der Ascherslebener Lindenstraße besuchte. Auf Einladung des Ascherslebener SPD-Landtagsabgeordneten Bernward Rothe informierte sich der Bundesvorsitzende über die Arbeit des Bildungsträgers. Bevor Gabriel einen Rundgang durch die Ausbildungswerkstätten machte, wurde er von der Auszubildenden Ines Kinne mit einer metallenen Rose begrüßt, die sie selbst angefertigt hat.

Während einer Gesprächsrunde bekam Gabriel von den Auszubilden auch eine Reihe von Problemen zu hören. Die klagten unter anderem über zu hohe Preise bei den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zwar bekomme man dafür einen Zuschuss, der reiche inzwischen aber bei weitem nicht mehr aus, um die Fahrten zu den Ausbildungsstätten zu finanzieren. Die geplante Zentralisierung der Berufsschulstandorte im Salzlandkreis würde diese Situation noch verschärfen, meinte eine Auszubildende.

BBRZ-Geschäftsführer Klaus-Dieter Graul machte auf weitere Probleme aufmerksam. So sei die Bezahlung der Ausbilder und Mitarbeiter in den vergangenen Jahren weit hinter den gewachsenen Aufgaben zurückgeblieben. In diesem Zusammenhang kritisierte Graul die Nichtanerkennung von Abschlüssen der Mitarbeiter. Sigmar Gabriel, der früher selbst als Berufsausbilder gearbeitet hat, dazu: "Die Agentur könnte diese Abschlüsse anerkennen - wenn sie wollte. Da bin ich mir ganz sicher."

Gleich nach der politischen Wende in der DDR gehörte Sigmar Gabriel, der damals noch im Goslarer Kreistag saß, übrigens zu den ersten SPD-Aufbauhelfern, die die Partei in Aschersleben bei deren Gründung unterstützten. Damals brachte er mehrfach wichtiges Material und Gerätschaften zur Einrichtung einer Geschäftsstelle in die älteste Stadt des Landes Sachsen-Anhalt.

Neujahrsempfang der Stadt Staßfurt - 2011


Oberbürgermeister überrascht mit ausgeglichenem Haushalt 2010 ...
PDF Datei zum download ...

Die Jugendlichen bereiten sich vor ...


Die Bewerbung spielt vom ersten Tag an eine wichtige Rolle. Oberstes Ziel ist die sofortige Vermittlung in eine Arbeit ...


 

Qualitätsmanagment
Frau Simone Luther
Telefon: 03473 9210-51
Telefax. 03473 9210-29
E-Mail: qm[at]bbrz.de