Standort Aschersleben – Helmut-Welz Straße 4


Das Projekt richtet sich an junge Erwachsene zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr, die aufgrund ihres problematischen familiären Hintergrunds nicht mehr im Elternhaus wohnen können, bereits wohnungslos sind oder aus anderen Einrichtungen kommen. Diesen jungen Erwachsenen werden Integrationsmaßnahmen in Verbindung mit eigenem Wohnraum angeboten. In dem Projekt werden die Lebensbereiche Wohnen und Arbeit in ihrer Wechselwirkung zueinander berücksichtigt.

Am Standort Helmut-Welz Straße 4 in Aschersleben, werden insgesamt 5 Wohnungen in einem Wohnblock vorgehalten. Davon können 4 Wohnungen mit insgesamt 12 jungen Erwachsenen belegt werden. In einer Wohnung befinden sich das Büro der Mitarbeiter, ein Beratungs- und Besucherraum, ein Einzelgesprächsraum, eine Küche und ein Bad.

Weitere Informationen ...


PDF Datei - Download Flyer


flyer-lowres_sbw-aschersleben_102012.pdf

Aschersleben, SBW - Wohnprojekt, stand 10/2012 als PDF

Nach oben